Datensouveränität ist im Zeitalter von Cloud gar nicht so einfach zu gewährleisten – sie ist aber Voraussetzung, um die Anforderungen an den Datenschutz und die Compliance umsetzen und kontrollieren zu können.​

Im Herz unserer Technologien stecken deshalb Verfahren, mit denen sich die Zugriffsrechte auf Informationen und denkbare Schlussfolgerungen granular steuern lassen.
Einzigartig!

Datensouveränität braucht aber nicht nur Zugriffsschutz, sondern auch Transparenz. Deshalb können wir mit derselben Technologie auch alle personenbezogenen Daten im Unternehmen über den gesamten Lebenszyklus nachvollziehbar erfassen. So entsteht eine Datenschutzlandkarte, die weit über das elektronische Verfahrensverzeichnis hinausgeht – und die bei Bedarf auch den rechtskonformen Umgang mit Betroffenenrechten nach DSGVO unterstützt.

Und damit möglichst viele Unternehmen und Behörden von beherrschbaren KI-Technologien profitieren können, bringen wir die Empolis Intelligent Views Platform® auch als Basis in Forschungs- und Plattforminitiativen rund um Gaia-X ein.

Beispielsweise im gerade gestarteten Projekt SPELL – Die Semantische Plattform zur intelligenten Entscheidungs- und Einsatzunterstützung in Leitstellen und beim Lagemanagement.

Gemeinsam mit unseren Partnern bauen wir in SPELL eine Infrastruktur auf, die den vertrauenswürdigen Austausch sensibler Daten in Krisenlagen unterstützt – als Basis für schnellere und bessere Entscheidungen.

Wie Sie Ihr Wissen besser nutzen!

Jetzt Starten

Mitgliedschaften & Zertifikate