Über i-views

Daten sind der wichtigste Rohstoff der Zukunft. Deshalb möchten wir Ihnen helfen, mehr aus Ihren zu machen.
Mit i-views erhalten Sie die Möglichkeit eigene Anwendungen zu realisieren – ganz ohne Programmierkenntnisse. Alle Tools, die Sie für den Aufbau Ihrer eigenen Applikation benötigen, sind in i-views enthalten: Das Modellieren, die Datenintegration, das Abfragen der Datenbank sowie die Konfiguration des Frontends.

Daten sind der wichtigste Rohstoff der Zukunft. Um aus diesem Rohstoff Innovation und Wachstum zu schaffen, genügt es nicht, viele Daten zu sammeln. Nicht die Masse (Big), sondern der wertvolle Inhalt (Smart) ist entscheidend. Mit Silostrukturen und konventionellen Methoden ist es für Unternehmen kaum möglich, dieses Potenzial zu nutzen.

Die Smart Data Engine schafft Daten, mit denen Systeme und Menschen gleichermaßen souverän umgehen können. Damit erhöht i-views die Fähigkeit der gesamten Organisation, durch intelligente Vernetzung und Nutzung von Daten maximalen Wert zu produzieren.

Revolutionäre Grundlagen

Um die Bedeutung von Daten zu erfassen, wurden zwei neue grundlegende Technologien vereint:

  • Graphen, beziehungsweise Netze repräsentieren Wissen, indem sie Daten miteinander verknüpfen, statt sie in Tabellen abzulegen.
  • Semantische Technologien reichern Daten mit Intelligenz an, z.B. durch Vererbung und Schlussfolgerung und geben Ihnen so Bedeutung.
Über i-views
Probieren Sie i-views online aus!
Laden Sie i-views kostenlos herunter!

Die wichtigsten Funktionen von i-views – erklärt in 5 Minuten

Entdecken Sie die grundsätzlichen Neuerungen in i-views 5.0. Haben Sie Lust auf mehr? Probiere Sie unsere Online-Demo aus oder laden Sie sich unsere Testversion herunter.

Datenblatt

Möchten Sie tiefer in die Smart Data Engine i-views einsteigen? Laden Sie jetzt unser Datenblatt runter.

Technical Whitepaper

Interessieren Sie sich für die technischen Hintergründe in i-views? Erfahren Sie hier mehr:

Einblicke in die Smart Data Engine i-views

i-views Funktionsweise

Flexibel & Agil

Ob als Datenbank, als Integrationsplattform oder zur Metadaten-Verwaltung – mit i-views lassen Sie Ihre Daten denken.

Dynamische Resultate werden durch die intelligente Vernetzung und Verknüpfung von Daten möglich und können weitere spannende Zusammenhänge sichtbar machen. So können Sie Änderungen vornehmen, die sich sofort auf andere Elemente, wie z.B. Statistiken, auswirken. Filter machen weitere Ergebnisse sichtbar. 

Semantisch & Vernetzt

In i-views wird Wissen in Form von vernetzten Objekten dargestellt. Im Graph-Editor wird diese vernetzte Form präsentiert. Durch Relationen wie „hat Standort“ werden semantische Zusammenhänge erschlossen.

Vernetzung steht bei i-views im Kern: Graphen repräsentieren Wissen, indem sie Objekte miteinander verknüpfen. Objekte sind hierbei die Themen des Geschäfts: Produkte, Projekte, Technologien, Mitarbeiter, Kunden etc.

Im Graph gibt es im Gegensatz zu anderen NoSQL-Technologien für jedes Thema und jedes Geschäftsobjekt genau einen Ort, an dem alle Informationen zusammenkommen. Information wird nicht redundant wiederholt, sondern verknüpft.

i-views Demo Screenshot
Top