SBB – Baustellenplanung

Sichere Baustellenplanung bei den Schweizerischen Bundesbahnen.

Die SBB verplant pro Jahr ca. 5.2 Mio Personenstunden in 30.000 Baustellen und über 50.000 Wartungsaufgaben. Die Bandbreite der Baustellen reicht vom Tauschen einer Weiche bis zu großen Bauprojekten. Die Planung muss komplexe Abhängigkeiten berücksichtigen: bestimmte Arbeiten erfordern Vorarbeiten oder spezielle Maschinen, diese wiederum benötigen speziell qualifiziertes Personal, eigene Sicherheitsmaßnahmen usw.

Vor Einführung des Baustellenplanungsprogramms (BPP) war Excel das einzige Werkzeug, das flexibel genug war all diese Planungssituationen abzubilden. Mit Hilfe von i-views (früher: k-infintiy) hat die SBB eine verbindliche Informationsbasis geschaffen, die genauso flexibel und leicht für den Fachbereich zu verstehen ist wie Excel.

Wichtig war die Agilität des Projektes: Nach 4 Monaten stand der erste Prototyp, 9 Monate später konnte der Rollout erfolgen. Heute profitiert der gesamte Planungsprozess bis hin zur Bestellung der Baumaschinen und Disposition anderer Ressourcen von der harmonisierten Information, die BPP bereitstellt.

Mit i-views konnten die Fachbereiche alle Baustellenvarianten und alle komplexen fachlichen Zusammenhänge in einem beherrschbaren Datenmodell abbilden und damit ihre IT-Lösung selbst mitgestalten.

k-infinity bietet mächtige Funktionalität im Umgang mit Daten und ist sehr flexibel im Einsatz. So war eine schnelle und kostengünstige Entwicklung der Baustellenplanung möglich.

– Ronny Frik, Projektleiter SBB (Anmerkung d. Red.: k-infinity ist die Vorgängerversion von i-views)

Smart Data Engine Compliance & Sicherheiti-views im Einsatz als Baustellenplanungs-Software
Mit i-views hat die SBB eine verbindliche Informationsbasis geschaffen
Sie benötigen eine agile Lösung für eine fachlich komplexe Aufgabe? Dann melden Sie sich! Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Mail.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?